Welche Möglichkeiten haben kleine Kinder?
Angrenzend zur Casa Mimosa liegt der Kinderspielplatz mit Sandkasten, Kletterburg mit Schaukeln und einem großen Trampolin. Am kleinen Fluss gibt es eine Menge zu entdecken und die Kinder können in natürlicher Umgebung mit Sand, Steinen und Matsch spielen. Es gibt genügend Material eigene Hütten zu bauen und natürlich kann im Schwimmbad gebadet werden. Besonders die freundliche Katze „Klika“ spielt gerne und findet vor allem bei den jungen Gästen viel Beachtung. In der Umgebung gibt es zwei sehr gute Reitschulen, wo die Kinder das Reiten auf einem Pferd lernen können.

Welche Anpassungen wurden in der Casa Oliveirinha für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Behinderungen durchgeführt?
In diesem Appartement sind alle Räume auf einer Ebene und sind besonders geeignet für Rollstuhlfahrer. Die Türen haben eine Breite von 95 cm. Ein Schlafzimmer ist besonders ge-räumig, um gut mit dem Rollstuhl manövrieren zu können. Die meisten Anpassungen finden Sie im Badezimmer. Dort wurde eine offene Dusche ohne Schwelle installiert, in der sich wie bei der Toilette und dem Waschbecken Haltegriffe befinden. Der bewegliche Spiegel am Waschbecken ist besonders praktisch. Der spezielle Duschrollstuhl erleichtert das Heben und Bewegen im Bad. Dieser kann außerdem in der Außendusche auf der Terrasse benutzt werden. Direkt neben der Ferienwohnung befindet sich Ihr eigener großer Parkplatz. Die Gemeinschaftseinrichtungen wie das Schwimmbad und der Terrassenbereich sind für Roll-stuhlfahrer eingeschränkt zugänglich.

Bitte beachten Sie: Die meisten Wege auf dem Gelände sind gut befestigt, aber Rollstuhlfahrer müssen besonders das hügelige Terrain beachten.

Sind Haustiere willkommen?
Ja, jedoch nur bei vorheriger Absprache aber nicht in Juli und August. Wir wollen nicht, dass die Tiere andere Gäste belästigen und gut erzogen sind. Hunde müssen immer an der Leine geführt werden. In den gemeinschaftlichen Einrichtungen wie Schwimmbad und Kinderspielplatz sind Tiere nicht erlaubt.

Wird Frühstück oder Mittagessen angeboten?
Nein! Wir sind kein Bed & Breakfast oder ein Hotel. Sie müssen sich selbst versorgen. Auf der Terrasse unseres privaten Hauses werden regelmäßig Mahlzeiten zubereitet, für die Sie sich auch anmelden können (siehe auch „Gutes Essen). Kleine Einkäufe können Sie im Dorfcafé in Vila Nova de Oliveirinha oder in Covas tätigen, beide ca. 800 m entfernt. In Oliveira do Hospital (ca. 8 km) befinden sich einige gut sortierte Supermärkte.

Kann man auf der Quinta do Retiro auch überwintern?
Ja, alle Appartements sind gut isoliert und gut beheizbar. Sie eignen sich zum Überwintern oder für einen langen Aufenthalt im Frühjahr und Herbst.

 

Wenn Sie noch Fragen haben, zögern Sie nicht uns zu kontaktieren.